LUB

Steuerberatungsgesellschaft mbH
Wir informieren Sie jeden Monat kostenlos mit unserem Mandantenbrief über interessante Entscheidungen und Änderungen im Bereich Steuern, Wirtschaft und Recht.

Inhalt LUB-Mandantenbrief

Nr. 10 2019 - Oktober 2019
Fristen und Termine
Steuerzahlungstermine im Oktober
Zahlungstermine für Sozialversicherungsbeiträge
Aktuelle Hinweise
Der Soli wird abgeschafft – zumindest für die meisten
Gestaltungsmöglichkeiten zum Kalenderjahresende
  • Tipps für Unternehmer
    Abschreibungen gezielt einsetzen
    Investitionsabzugsbetrag
    Bewertung des vorhandenen Vermögens
    Rücklagenbildung und -auflösung
    Rückstellungen
    Reparaturen durchführen
    Verlustausgleichsverbot bei Kommandit-Beteiligungen beachten
    Schuldzinsenabzug sichern
    Thesaurierungsbegünstigung
    Elektrofahrzeuge
    Sonderabschreibung für Elektrolieferfahrzeuge
    Begünstigung von betrieblichen Fahrrädern
    Pauschalsteuer für Geschenke
  • Tipps für (gemeinnützige) Vereine
    Gemeinnützigkeit sichern
    Vergütungen an Ehrenamtliche/Übungsleiter
  • Tipps für Freiberufler
    Verlagerung von Einnahmen und Ausgaben
  • Tipps für Kapitalgesellschaften und ihre Gesellschafter
    Offenlegung des Jahresergebnisses vermeiden
    Vereinbarungen mit Gesellschaftern prüfen und steuerlich optimieren
    Gesellschafter-Darlehen: Verzinsung vereinbaren
  • Tipps für Arbeitnehmer
    Steuerklassenkombination
    Lohnsteuerliche Freibeträge beim Finanzamt beantragen
    Steuererklärungen für 2015 abgeben
  • Tipps für alle Steuerpflichtigen
    Abgeltungsteuer: Antrag auf Verlust bescheinigung bis 15. Dezember prüfen
    Abgeltungsteuersatz im Rahmen von Steuergestaltungen nutzen
    Verbilligte Vermietung: Höhe der Miete prüfen und ggf. anpassen
    Sonderabschreibungen für Mietwohnungen
    Steuerabzüge für haushaltsnahe Dienst leistungen/ Handwerkerleistungen optimieren
    Kinderbetreuungskosten: Höchstbeträge aus schöpfen
    Kindergeld: Erwerbstätigkeit im Auge behalten
    Gesundheitsvorsorge / besondere Belastungen
Unternehmer
Abfärbung bei Beteiligungseinkünften einer Gesellschaft
Landwirtschaft
Fremdvergleich bei Reinvestitionsrücklagen
Kein Verlustausgleich bei Pferdehaltung ohne eigene Flächen
Wiederaufforstungskosten bei pauschalen Betriebsausgaben





Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
von 07:30 bis 13:30
und 14:00 bis 16:30
Freitag:
von 07:30 bis 13:30
oder nach Absprache

Terminanfrage unter:
(0561) 91 89 5 - 0