LUB

Steuerberatungsgesellschaft mbH
Wir sind eine mittelständisch ausgerichtete Steuerberatungsgesellschaft und betreuen Mandanten verschiedener Branchen und Größen.

Wir bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz zum 01.08.2021 als

Auszubildende/r zur/zum Steuerfachangestellten

Unsere Erwartungen:
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Zahlen, EDV-Systemen und  Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sie sind kommunikativ und teamfähig und haben Freude am Umgang mit Menschen
  • Sie überzeugen durch Ihr sicheres, freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Sie bringen gute Leistungen aus Ihrer Schulbildung  mit, insbesondere  in den Fächern Deutsch und Mathematik

Wir bieten:
  • eine anspruchsvolle Ausbildung  in einem modernen Unternehmen mit vielfältigen Möglichkeiten zur beruflichen Weiterqualifizierung
  • eine intensive Betreuung während der Ausbildungsphase durch interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen zur optimalen Vorbereitung
  • gute Zukunftsperspektiven in einem sich ständig weitentwickelnden Arbeitsgebiet


Während der 3-jährigen Ausbildungsphase lernen Sie die verschiedenen Arbeitsgebiete kennen, indem Sie bei der Erstellung von Buchhaltungen, Jahresabschlüssen und Steuererklärungen mitwirken. Die praxisnahe  Ausbildung wird unterstützt durch die begleitende Berufsschule.


Auswirkungen des Corona-Virus auf unseren Geschäftsbetrieb.


Das Corona-Virus hat auch in Deutschland Einzug gehalten. Täglich ändert sich die Lage. Deutlich sichtbar werden nun jedoch die Auswirkungen und Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben und der Wirtschaft. Der Staat hat umfangreiche Hilfen für die Betroffenen zugesagt.

Auch wir tragen unseren Anteil daran, dass das Virus sich nicht weiter so massiv ausbreitet, um insbesondere unsere älteren und vorerkrankten Familienangehörigen, Mandanten, Freunde und Bekannten zu schützen. Dies kann zu Einschränkungen führen. So haben wir entsprechend Vorsorge betrieben, u.a. durch Möglichkeiten der Flexibilisierung der Arbeit, um die Geschäftsabläufe sicher zu stellen. Möglicherweise erledigen Mitarbeiter ihre Arbeit im Homeoffice und sind nicht direkt erreichbar. Vorrang haben dabei die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mandanten..

Beratungsgespräche in unseren Niederlassungen können unter Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln wieder erfolgen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich. Vorzugsweise stehen wir Ihnen für Beratungen weiterhin telefonisch oder im Rahmen von (Video-)Konferenzen zur Verfügung. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien vom Corona-Virus verschont bleiben und Ihr Unternehmen ebenfalls unbeschadet bleibt. Wir versuchen, unseren Beitrag dazu zu leisten und bieten unsere Unterstützung in allen nun anstehenden steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen an, z.B. Herabsetzung von Vorauszahlungen, Stundungsanträge, Anträge auf Kurzarbeitergeld und bei Überlegungen und Fragen zur mittelfristigen Liquiditätssicherung.

Zurück zur Homepage

Bewerbungsunterlagen
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail an uns.


Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
von 07:30 bis 13:30
und 14:00 bis 16:30
Freitag:
von 07:30 bis 13:30
oder nach Absprache

Terminanfrage unter:
(0561) 91 89 5 - 0